FANDOM


Das Haus Marbrand von Aschmark (im Original: House Marbrand of Ashemark) gehört zu den Vasallenhäusern des Hauses Lennister. Der Sitz des Hauses liegt in Aschmark. Ihr Banner zeigt einen brennenden Baum auf grauem Grund.

In der Serie

Staffel 1

Ser Addam Marbrand schickt einen Boten zu Tywin Lennister. Dieser überbringt die Nachricht, dass die Nordmänner die Eng überquert haben. Dies veranlasst Tywin in die Schlacht zu ziehen.

Nach Jaime Lennisters Gefangenschaft ist Addam Marbrand beim Kriegsrat mit den hohen Lord von Tywin Lennister anwesend. Dort fordert er, keinen Waffenstillstand zu erwägen, um keine Schwäche zu zeigen. Dies lehnt Tywin, aus Sorge um seinen Sohn, ab.

Staffel 2

Damon Marbrand wird während einer Besprechung von Tywin Lennister erwähnt. Dieser rügt Ser Amory Lorch für seine mögliche Leseschwäche einen Brief mit wichtigen Informationen, der für Damon Marbrand bestimmt war, an Lord Marlyn Dormand, einem Vasallen der Starks, versendet zu haben.

In den Büchern

Mitglieder

Siehe auch

Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.